18.04.2012

Papas Hosen zwitschern gelb


Einige Farben und Formen erschlichen sich während der letzten Wochen eine gewisse Dominanz im Nähstübchen. Dabei hatte ich bis dato nichts aber auch gar nichts gelbes in meinem Wohn- und Kleiderumfeld und an einem Faible für schlabbrige, ausgelagerte Herrenhosen habe ich eigentlich auch nie gelitten...
Nun sei es so, ich kann gar nicht genug bekommen von leuchtendem Gelb auf Altkleidern!

Damit es trotzdem spannend bleibt, habe ich den altbewährten Pumphosenpfad verlassen und nach langem mal wieder ein Schnittmuster kopiert... ( Matrosenhose - ottobre 01/2011)



Die Vögel sind im Mai Teil der Sammlung "Recycling Freitag".


Kommentare:

  1. Abgefahren!
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  2. genial...aber pumphosen lieb ich ja auch heiß und innig...da komm ich sooo schnell nicht weg von .-) dein Blog gefällt mir...lg emma

    AntwortenLöschen
  3. Die süßen Vöglein... Unterm Dach hab ich diesmal ein Rotkehlchennest - da wird auch bald gefüttert!!! Deine Spielpausen werden zu Lächelpausen!!! omagh

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön!

    Liebe Grüße - ganz aus der Nähe ;-)
    Ursula

    AntwortenLöschen
  5. unheimlich schön! schnitt, hose, altkleider und vorallem die hübsche gelbe applikation :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  6. Wow ist das eine tolle Hose geworden... die gefällt mir richtig, richtig gut!
    GLG Nina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Worte!