07.08.2012

Klebefolie auf Lebenszeit. Wer tauscht?

Vor Kurzem habe ich mich mit einem öffentlichen, übervollen aber gut gepflegten Papierkorb angelegt. Im Nachhinein bin ich sehr froh darüber. Denn beim Versuch, seinen Inhalt mit Nachdruck in seine Schranken zu weisen, habe ich diesen Schatz entdeckt. Ein Klebefolienvorrat auf Lebenszeit. Da mein Bezug zu diesem Material dem zum Wachstuch aber ziemlich nahe kommt und ich die Mengen unmöglich jemals verbrauchen werde, möchte ich große Teile des Vorrats wegen Platzmangel gerne wieder loswerden. Aber nicht in den Müll, denn dort haben sie meines Erachtens ganz und gar nichts zu suchen. 


Stattdessen würde ich den Berg gerne tauschend abtragen. Wer meinen Blog kennt, weiß von meiner Liebe zu besonderen Altkleidern und Stoff. Aber auch ein Bogen schönes Papier, Stempel, Farbe und ähnliches in briefumschlagstauglichen Mengen wären bei mir besser aufgehoben als der Klebefolienberg. Bei Interesse mailt mir doch einfach oder schreibt einen Kommentar. Je nach Andrang würde ich die Folien dann bis auf wenige Reststücke für meinen eigenen Fundus unter allen Tauschwilligen und möglichst angepasst an deren Wünsche verteilen. Die Folienstücke bzw. Rollen sind alle sehr unterschiedlich groß und lang. Von Höhe ca 5-35cm bis Länge 15-100cm ist alles dabei, der ganze Berg wiegt ca. 3kg. Die größten und längsten Stücke gibt es in weiß, schwarz und beige. Um das Porto gering zu halten (je nach Andrang müsste das bitte jeder selbst übernehmen), wäre das Zurechtstutzen auf diverse postkonforme Umschlagsgrößen sicherlich sinnvoll. Ich bin gespannt, ob sich einige bunte Klebefolienbastelumschläge in ein paar kreative Tauschhaushalte verteilen lassen...
Herzliche Grüße, Marja

Edit: alle Reste haben sich bereits auf den Weg zu wunderbaren Tauschwilligen gemacht...

Kommentare:

  1. ein tolles angebot von dir, liebe marja. ich werd mal überlegen, ob ich gelb noch verarbeiten könnte;)
    herzlichst in den mittwoch von birgit

    AntwortenLöschen
  2. ach, du bist ja lieb...;) vielleicht hab ich ja aber auch was klitzekleines, was dich erfreuen könnt - stoffe, knöpfe, papier-die auswahl ist groß bei mir;) (reimt sich sogar und ist leider auch wahr...)
    ansonsten wären schwarz, beige, braun und eventuell türkis interessant.
    bastelwütige grüße von birgit

    AntwortenLöschen
  3. Oh huch, im Müll gefunden? Schrecklich, was die Leute so wegwerfen .. Ich würde mich ja für ein paar Reste melden, hab aber gerade so überhaupt keine Idee, was ich damit machen soll. Wenn Du ein paar Ideen / Links dazu postest, ist bestimmt alles schneller getauscht, als Du schauen kannst.

    Liebste Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  4. bei unserem hin und her habe ich jetzt durch zufall festgestellt, dass ich noch gar nicht "gefolgt" bin. na, das hab ich jetzt aber nachgeholt;)
    nochmal herzige grüße

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich unglaublich, Glückwunsch zu diesem Fund! Ich hätte einen original Graziela-Preiser-Stoff (Herzchen), und einen Sendung-mit-der-Maus-Stoff anzubieten, beides in nicht soo großen Mengen, dafür original 70er. Wenn du Interesse hast, kann ich dir gerne ein Bild mailen. Interessiert wäre ich an blauer und / oder gelber Folie. Wie sieht´s aus?
    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  6. Hach, ich liebe solche Funde! Und das Spannende ist ja gerade, dass man nicht gleich weiß, was man damit machen soll. Die Ideen kommen dann meist von allein...
    Ich schicke dir eine mail.

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein Fund. Hier herrscht kein Bedarf, aber Du wirst bestimmt alles los :)
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Worte!