18.03.2013

Kopfstandeulen

Dieses kleine Eulenröckchen ist zwar das Einzige, was gestern wirklich fertig wurde. Aber es ist schon jetzt ganz groß. Denn es war am Abend das Einzige, was gegen dicke Tränen half. Es war am Morgen größte Motivation, es mit dem Anziehen doch mal wieder alleine zu versuchen. Und es passt. Es lässt uns immer an zwei liebe Menschen denken. Es war das erste Kinderlachen des Tages, denn die Eulen machen Kopfstand, Mama. Lustig, oder? Es durfte, nein musste unbedingt mit in die Kita und hat sich dort mitsamt dem Kinde ganz ohne Tränen von mir verabschiedet. Welch ein Meilenstein nach vielen schweren Wochen. Das ist viel mehr, als ich von einem so kleinen Röckchen je erwartet hätte... Euch eine schöne neue Woche!


Kommentare:

  1. Wie schön.
    Sowohl das Röckchen, als auch der Abschied. Ich freu mich für Euch!
    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Kleine Mädchen sind manchmal unberechenbar! Aber oft ist ihnen geholfen mit einem Keidungsstück, das ihnen von Herzen gefällt. So ist jedenfalls meine Erfahrung. Und scheint bei deiner Kleinen ja auch so zu sein.
    Alles Gute für diese Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Schön, so ein "Zauber"-Röckchen! Würd ich auch in groß nehmen :-)
    Habt eine gute Woche!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Das Röckchen ist aber auch so süß! ...genauso wie die Geschichte dazu!
    Einen wunderschönen Montag wünsche ich dir!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön der Rock und natürlich das der Abschied nun langsam auch funktioniert. Ich freue mich für euch.
    Bis bald francie

    AntwortenLöschen
  6. Ich freue mich so für Euch!!! So wunderbar, das macht doch die Römö-Unpässlichkeit und die ganzen Tränen gleich wieder wett. Wir brauchen auch noch unbedingt welche...mit Raupe Nimmersatt vielleicht. Die beiden Damen tragen heute Partnerlook :)

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. wie schön. jeder kleinen kinderseele ihr eulenkopfstandröckchen! weiterhin alles liebe euch!
    °°°ulma

    AntwortenLöschen
  8. Zu was doch Eulen alles gut sind. Wunderschöner Rock.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. oooch das ist aber auch herzig! glg andrea

    AntwortenLöschen
  10. oh schöööön! Weiter so, den Kitafrust vergessen und mit Kopfstand ab in die Kita und das tolle Leben da!
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Mit so einem schönen Röckchen hättest du mich sonstwo abgeben können...ich hätte auch nicht geweint...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. Wenn ich sie so sehe, diese Haltung..., sehe ich mich... (Ob ich so ein süßes Röckchen hatte, daran kann ich mich nicht erinnern..., ein Kleidchen gab's mit breiten türkis und weißen Streifen...) Ich bin facharbeitskorrektur- und examensklausurvorbereitungs-geplättet und komme nur wenig zum Lesen, geschweige denn zum Kommentieren meiner Lieblingsblogs..., nicht mal zum "Rundmachen" meiner Entwürfe...,naja, warten...
    Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  13. wunderbar, dass es aufwärts geht! und so geht es weiter, ganz sicher! der rock hat ihr bestimmt auch viel zuversicht und mut mitgegeben :)
    ja, manche kinder haben eben noch zartere seelchen als andere kinder. und das ist auch gut so.

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  14. Was für tolle Kopfstandeulen. Und was für eine tapfere Maus. Das könnte auch bei uns über eine schwere Zeit hinweghelfen. Die kleine Maus ist auch schon eine begeisterte Fashionista!

    Zu deinem Kommentar: Kleine Zimmer bekommt man am besten mit einem weitwinkligem Objektiv drauf. Es gibt auch Kompaktkameras, die etwas weitwinkliger ausgestattet sind. Vielleicht kann dir ja in deinem Freundeskreis jemand aushelfen ;.)

    AntwortenLöschen
  15. vielleicht sollte ich es auch mal mit nem eulenkopfstandröckchen versuchen. brauchen könnt ich eins zur aufheiterung- nur solch einen wundervollen süßen flunsch wie deine kleine, krieg ich nicht gezogen dazu;)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ein wunderschönes Röckchen und schön, dass es euch ein bisschen über diese schwere Zeit hinweg hilft!

    LG
    Fränzi

    AntwortenLöschen
  17. Das ist ein entzückendes Röckchen, und das Bild ist auch ganz wunderbar. Weiter so, bald ist alles ganz normal!

    Liebe Grüße und einen genauso guten Start morgen,
    Mond

    AntwortenLöschen
  18. Zuckersüß. Na da kanns ja jetzt wieder bergauf gehen!

    LG,

    Nini

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Marja,
    da freu ich mich gleich ganz dolle mit über das zauberhafte Zauberröckchen.
    Drück Dich.
    Nina

    AntwortenLöschen
  20. Sooo schön! Eulen sind einfach immer wunderbare Begleiter :-)
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  21. Wie schön. Und die Körpersprache deines kleinen Trotzkopfes bringt mich grade zum Schmunzeln. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  22. Was für eine schöne Geschichte und ein süßes Röckchen...
    Sonnige Grüße aus Graz,
    Vera

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Worte!