11.03.2013

Ostereier aus Papier. DIY klein und flink.

Am Sonntag bin ich ganz ohne Plan in ein kleines Ostereier-DIY geschlittert. Während das Kinde neben mir ganz vertieft mit Farben spielte, gab ich mich meditativem Stricheln und Punkten hin. Schnell war ein kleiner Stapel papierener Ostereier ausgeschnitten. Gestern sind sie mit der Nähmaschine zu einer kleinen Girlande gewachsen. So hängt sie nun in unserer Küche unter unserem Lieblingsgetier und wartet auf den Frühling und das Osterfest... 


Mehr Einblicke in Kreativzimmer gibt es wie jeden Dienstag bei Anke. Viele österliche Herzblutprojekte sammeln sich in diesem Monat bei Annette. Und dass die Eier auch an Zweigen hängend hübsch aussehen, könnt ihr bei Nini sehen. 

Kommentare:

  1. Gefällt mir die Idee ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber eine schöne Idee zu Ostern!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Eine feine Girlande, sie gefallen mir, die zarten Punkte und Linien. Und wo würde sie besser hinpassen als unter dieses Regal voller Bloggerinnenkunstwerke...

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Girlande ist das und eine schöne Wandfarbe habt Ihr da und diese schmalen Regale liebe ich auch :))) Perfekt für so viel schönen Schnick-Schnack!!!
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  5. So schön Ton in Ton zum neuen Küchen-Design passend... Pünkteln und Stricheln..., erinnert mich an Meditatives in der Batik ;-), gefallen mir sehr deine Ostereier! LG dmama

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Idee!
    Die Zweige hab ich schon, nur die Anhängsel fehlen noch...

    Liebe Grüße!

    Marina

    AntwortenLöschen
  7. so hübsch zart; ich glaube, der tapir will das linke schon mal anknabbern ...
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine wunderschöne Idee! Die Girlande ist toll geworden und passt wunderbar zum Board!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Hihi ich kann nur bestätigen, dass es ein tolles DIY ist, wenn man es schon nachbastelt, ehe es überhaupt veröffentlicht ist. Entspannend ist es allemal sehr. Und als Girlande ist es wunderhübsch vor der farblich passenden Wand noch besser. Der Tapir (im Zoo soll ja übrigens ein Tapirbaby geboren sein) beäugt es auch ganz bestaunt, na ist denn jetzt schon Ostern? :D. Danke übrigens auch für die Verlinkung!

    Ist ja witzig, für was hast du denn in der Oper geprobt? Oder ist das geheim? Ich finde es immer wieder witzig, wie man selbst in dieser großen Stadt immer wieder zur gleichen Zeit am gleichen Ort mit bekannten Leuten ist.
    Das Gruselkabinett im Zeughaus hab ich definitiv gesehen und auch relativ schnell wieder verlassen. Das schlimme ist, dass meine Fantasie bei solchen Dingen wahrscheinlich noch größer ist, als das worum es sich tatsächlich dann handelt. Ekelhaft. Welche Leute sammeln sowas? Wir haben uns auch Gedanken gemacht, wo diese "Kunst" mit den Käfern dann hängen wird.
    Naja heute haben wir ja noch mehr Schnee, bähh! Hoffentlich gefällts wenigstens deiner Kleinen. Ich möchte auch noch mal die Kinderfreude an Schnee haben.

    LG,

    Nini

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön sind deine Eier geworden!
    Und passen toll zur Wand.
    Liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  11. Ich freue mich riesig, dass sich Deine feine Girlande mit ganz wunderbaren Strichen und Punkten in die Herzblutgalerie einreiht! Das gesamte Regal gefällt mir ausgesprochen gut!
    Ganz liebe Grüße, Annette

    AntwortenLöschen
  12. Eine sehr hübsche Girlande...und sicherlich schnell nachgebastelt...denn ich habe gerade beschlossen, wie brauchen auch so eine...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe solchen kleinen Zwischendurch-Projekte! Hier sieht es noch so gar nicht nach Ostern aus
    ... Danke für den Oster-Link. Da werde ich gleich mal stöbern gehen.

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  14. sehr schön, Deine Girlande – und auf dem Regal hat sich ja eine nette Bande eingefunden… herzliche Grüsse aus dem Pariser Schnee!

    AntwortenLöschen
  15. Herzallerliebst!
    Einen fröhlichen Abend
    Gabs

    AntwortenLöschen
  16. .... hi hi.... der Tapir schnüffelt sogar dran :-D

    Ich liebe Girlanden..... an der Wand, an der Decke... auf`m Kuchen auf`m CupCake ..... am Regal wie bei dir....

    Schönen Abend noch! .......... Katja

    AntwortenLöschen
  17. Deine Idee gefällt mir! Sieht toll aus!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Worte!