10.04.2013

Herdentrieb

Auf besonderen Wunsch des kleinen Mädchens entstand ein neues Röckchen mit Dinoherde. Der Stoff war für jene Decke in mein Lager gewandert (von hier), blieb nicht lange unentdeckt und wurde fortan sehr umgarnt. Kurz habe ich gezögert, dann an die Rosaliebe gedacht und mich letzlich doch sehr über einen so klaren Wunsch gefreut. In der Kita wimmelt es zur Zeit von Dinosauriern. Bei genauerer Betrachtung derselben kann man in den wenigsten Fällen von friedliebenden Pflanzenfressern ausgehen, da kommt eine wehende Verteidigungsherde vielleicht ganz recht. In jedem Fall motivieren solche Wunschkleidungsstücke wieder mehr zum alleine anziehen. Deswegen sitzt das Shirt (Sveja von Frau Liebstes) auch verkehrt herum auf dem Röckchen, aber da wollen wir mal nicht so sein, sondern das einfach so lassen
  

Die Decke ist gestern abend tatsächlich noch fertig geworden. Bilder gibt es morgen. Ich freue mich sehr auf die Tauschpippi und die Begegnung mit ihrer Schöpferin. Habt einen schönen Tag! 

Kommentare:

  1. Herrlich, was beim Selberwollen & -machen herauskommt!
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Klasse! Dein Mädchen wäre genau nach Wirbelwinds Geschmack! Und verkehrt rum ist doch gar nicht schlimm, meint der dazu nur und watschelt grinsend mit "Entenschuhen" in den Kindergarten ;)
    Alles Liebe
    Dania

    AntwortenLöschen
  3. Da hat das kleine Mädchen aber einen guten Geschmack! Würde ich auch sofort tragen :)

    Sonnige Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  4. Das Shirt ist super - man sieht nicht, daß es "verkehrt" ist und ein bißchen sollte die Welt schon Kopf stehen, damit es interessant bleibt :-)

    AntwortenLöschen
  5. ein meeresbrischen kann man schon erahnen beim anblick der hübschen kleider. und das verkehrte shirt hat was, muss ich sagen; die ellbogenflicken sollte man womöglich tatsächlich auch in der beuge einbauen, wenn ich mir das so ansehe. inspirierende idee.
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  6. Uiuiuiui... bin ich aufgeregt, das Ergebnis zu sehen, dich kennenzulernen, die Decke in Empfang zu nehmen und, und, und...

    Leider ist auch heute kein Postgang möglich - aber morgen versuche ich nochmal mein Glück.

    Wegen dem Zeitpunkt für das Treffen folgt noch ein Mailchen :)

    Ein zauberhaftes Röckchen übrigens!! Dinos!!! Ich MUSS sie ja lieben, schließlich lebe ich mit einer ganzen, künstlichen Herde im Haus :)

    Ganz liebe, aufgeregte Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube, in so ziemlich jeder Kita ist das Dinofieber ausgebrochen. Bei uns ist es auch so. Ich musste diesen Umstand auch schon bei den Kleidungsentwürfen für meinen Kleinen berücksichtigen. Das Röckchen ist sehr entzückend. Gefällt mir.

    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  8. superschönes Outfit!!! Ganz tolle Blautöne :D

    Lg Jessi

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe es wenn für Mädchen untypiche Stoffe/Farben verwendet werden! So einen süssen Rock findest du garantiert in keinem Laden ;) Ein Traum ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Worte!