04.05.2013

Spiegeleier


...mag Pippi nicht? Auf Zuwachs war sie vor ein paar Wochen zu uns gekommen und wir haben sie sofort ins Herz geschlossen. Seit der ersten Wäsche passt sie wie angegossen und ich staune jedes Mal wieder ehrfürchtig über so viel Perfektion, wenn ich das Shirt in den Händen halte! Wir hoffen, dass wir unseren Tausch mit Aennie nächste Woche endlich perfekt machen können und wir einander mal begegnen. Diverse Infekte auf allen Seiten haben das bisher zu verhindern gewußt. Pippi wenigstens ist derweil aber satt und zufrieden. Und einen guten Job macht sie außerdem: keine Kitatränen mehr...! Euch ein schönes Wochenende! 


Kommentare:

  1. Was für ein lustiges Shirt...wird wohl zum Liebling aufsteigen...Ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Sieht wirklich wunderschön aus!!!
    Mein 3Jähriger ist grosser Fan von Pippi!
    Sei fast einem Jahr schaut er sich täglich Pippi !!
    Gruss
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Schön zu lesen. Ich drücke euch die Daumen, dass ihr es bald schafft euch zu treffen
    lg dodo

    AntwortenLöschen
  4. Drücks, Drücks, Drücks - zu euch Süßen! Wir können draußen frühstücken! Ein wunderschöner Maitag, nur P. mit den Brötchen fehlt noch ;-) dmama

    AntwortenLöschen
  5. :)
    pippi - das feinste frauenbild für kleine mädchen (und große). ganz in herznähe umso besser.
    liebe wochenendgrüße von ulma

    AntwortenLöschen
  6. Na, da habt Ihr ja auch ein Pippi-Shirt! Wunderbar! Um ehrlich zu sein, schwebte mir anfangs auch geau so etwas vor, und ich habe viel bei Aennie geguckt. Dann aber kapituliert, und abstrahiert.

    Wie schön, da freut sich die junge Dame bestimmt! (Soviel zum Thema "Lieblingsstücke" - hier ist das Pippi-Shirt eines davon, und gewiss bei Euch ebenso!)

    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende!
    Catrin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marja,

    also mit einer so kecken Pippi Langstrumpf an seiner Seite kann im Kindergarten auch wirklich nichts passieren, oder? Schließlich kann der kaum jemand das Wasser reichen!

    Euch gute Besserung und sonnige Grüße sowie ein fabelhaftes Wochenende

    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja klasse! Wir bestimmt zum Liebling des Töchterchens:-)
    Liebe Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
  9. Ein absoluter Traum, liebe Marja.
    Sei gedrückt von Nina

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin noch immer von den Pippi-Details begeistert. Wahnsinn, welche Fleißarbeit dahinter steckt. Umso schöner, dass es ein Lieblingsteil ist und immerzu getragen wird. Das hat es verdient. Und das kleine Mädchen, dass die Tränen nun endgültig der Vergangenheit angehören!

    Alles Liebe von uns!
    Sindy

    AntwortenLöschen
  11. Aaah.... die Pippi im Einsatz!! :) Wie süß sieht das aus, wie sie etwas lustlos über den Tellerrand mit Ei schielt :)

    Ich komme erst jetzt wieder zum Blogrundgang und zum Planen... Diese Woche sieht es leider schlecht aus :(

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Worte!