29.09.2013

Sonntagssachen

Wer mag, folgt uns durch unseren Sonntag. Von links nach rechts, von oben nach unten. Heute von früh bis spät draußen: 1. Es geht hinaus auf's Land, mit dem Boot auf die Mulde. 2. Diese in wunderbarer Herbstsonne sooo schön glitzern sehen. 3. Mit allerlei leckeren Schweinereien die Mägen gefüllt. 4. Und alles mit Wein begossen. 5. An diesen Farben nicht vorüber gehen können. Und auch gemalt. 6. Wie vorher schon viele andere. Wer von den Leipzigern auch mal möchte, kann dies hier tun. 7. Auf der einen Seite ins Licht geschaut. 8. Auf der anderen den Regenbogenschatten eingefangen. Wieder daheim fällt das Kinde sofort wohligst erschöpft ins Bett. Ein wunderbarer Dreigenerationensonntag... Gute Nacht aus Leipzig!

Kommentare:

  1. oh, das klingt schön. Sonne, Zuckerwatte und Rotwein auf dem Wasser. Da schließe ich mich gerne an!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, ein sonniger Sonntag, wie auch hier bei uns auf der anderen Seite des Landes. An den Farben wäre ich übrigens auch nicht unmalend vorbei gekommen!
    Einen guten Wochenstart wünsche ich euch,
    gruß e

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne ganz und gar geteilte Sonntagssachen ;-)... Lieben Gruß dmama

    AntwortenLöschen
  4. ihr war in einem malraum? nach arno stern konzept? bin ich leider noch nie begegnet. toll, dass leipzig sowas aufbringt!!!

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wollte ich auch grad fragen :-) Ich liiiiiiebe diese Malräume! Wir haben einen bei uns in der Schule, und die Schüler malen unheimlich gerne dort. Aber dieser hier bei dir sieht so Outdoor aus, oder?! Sehr schön jedenfalls!
      Liebe Grüsse von Sabine

      Löschen
    2. An jenem Sonntage war der Malraum "on tour"... auf einem Handwerkermarkt nahe Leipzig. Der eigentliche Malraum und Standort ist in Leipzig (indoor ;-)...: klick, da wollen wir nun mal hin... Im Sommer war die Farbpalette oft hier in Parks unterwegs, mir ist sie an jenem Sonntag aber zum ersten Mal begegnet. Liebe Grüße, Marja

      Löschen

Ich freue mich sehr über Eure Worte!