06.04.2014

Sonntagssachen

Wer mag, folgt uns durch unseren Sonntag. Von links nach rechts, von oben nach unten: 1. Den Vormittag vertrödeln wir in Kisten. Ich bekomme Pakete mit (unentwegt maunzenden) Katzen, schiebe Kistenautos durch die ganze Wohnung, bringe schwere Kisten zur Post... Als hätte ich nicht genug von Kisten nach dem ganzen Umzug. 2. Mittags gibt es Töchterleins Leibgericht, mich erinnert es an meine Kindheit... Die Mahlzeit auf einer einzelnen Campingkochplatte zuzubereiten, kann logistisch unerwartet schwierig sein...  (der Küchenaufbau sowie der Anschluss der Einrichtung stagnierte nach einem gebrochenen Schrankboden...)  3. Nachmittags geht es hinaus. Wir erkunden weiter den neuen Kiez, heute den schönen grünen Teil. 4. Kriechen durch Buden, 5. geniessen die Aussicht. 6. Flechten Armbänder. 7. Holen die Obstblüte ins Heim. 8. Und gönnen den schwarzen Füsschen ein warmes Bad und eine Geschichte... Neben der fertigen Küche fehlen weiterhin Zeit und Ruhe für eine komplette Rückkehr in den Bloggeralltag. Unseren Sonntag und die Nachricht, dass es uns gut geht, wollten wir Euch heute aber gerne wieder übermitteln. Gute Nacht aus Leipzig...

Kommentare:

  1. schön sieht euer wochenende aus... einziger nachteil: das ende;)
    liebst birgit
    ps. hast du am 14.4. zeit? bin auf der durchreise in l.nach d.

    AntwortenLöschen
  2. schön! trotz Küchen-Panne...alles Liebe, viel Kraft (;

    LG Mina

    AntwortenLöschen
  3. Trotz Umzug Leben , eben .....und eigentlich sehr schön und warm und lecker und Findus :)
    Hier auch immer wieder am liebsten!
    LiebenGruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ich freue mich schon darauf euren kiez mit dem kiezgrün kennenzulernen ;-) und dass es dieser Blumenkohl nun schon in der 3. Generation zu einem der Lieblingsgerichte schafft, finde ich prima. Kommt gut durch die Küchenfehden und durch die Woche! Ich hatte gestern mal wieder einen Unterrichtssonntag, und anschließend noch eine kleine Radtour zur Schmölde. Lieben Gruß euch dmama

    AntwortenLöschen
  5. das ist schön. so lange es euch gut geht, ist alles gut :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Worte!