24.08.2014

Sonntagssachen

Wer mag, folgt uns durch unseren Sonntag. Von links nach rechts, von oben nach unten: 1. Frühstücken, für die Puppen ist schon gedeckt. 2. Die erste Ritterburg mit Zinnen. 3. Nähen, nähen, nähen. Mit einem spielenden Kinde zu Füßen klappte das heute ganz wunderbar. 4. Einen Nachzügler ablichten und zu den anderen tragen. 5. Mit zwei bunten Puppen und Kind ins Freie schlendern. 6. Letzte Sommerblümchen pflücken. 7. Und den Herbst riechen. 8. Mich der Sommerpost widmen... Gute Nacht aus Leipzig!


Kommentare:

  1. so ein feines puppengeschirr! und die zinnenburg! ja, letzten sommer genießen/finden und schond en herbst riechen... gespannt auf die sommerpost
    herzliche grüße
    dania, die deine vöglein endlich verpackt hat und sie, sobald der wirbelwind geneigt ist, sich anzukleiden, zur post befördert ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marja,

    ...ist meine Sommerpost bei Dir angekommen? Ich freu mich schon auf Deine :o)
    Allzeit fröhliches Binden
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  3. wie schön in euren sonntag zu lugen ;-), auf einer zinnenburg würde ich mich auch mal gern einmieten. und wie gespannt ich auf dein sommerbüchlein bin! liebe grüße euch - dmama

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Worte!